Komponisten | Werke | Aufführungen
 
 
Olga Rayeva (*1971)

Autumn street
s relief (2003)
(Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier)
29.11.2014. Konzerthaus, Werner-Otto-Saal. Wanderer-Projekt. Konzert
The streets


Maurice Ravel
(1875-1937)


Chansons Madécasses (1926)

(Mezzosopran, Flöte, Cello, Klavier)
23.11.2012. Musikalisches Kompetenzzentrum Magdeburg. Portrait-Konzert Charlotte Seither


Richard Rijnvos (*1964)


Block Beuys - Raum 1 für Tonband und 11 Instrumentalisten (1995)

(2 Violinen, 2 Viola, 2 Celli, Kontrabass, 2 Klaviere, 2 Perkussionisten)
26.01.2002. Sophiensaele Berlin. Festival „UltraSchall“. Joeph Beuys und die Musik

Block Beuys - Raum 3 für Tonband und 12 Instrumentalisten (2000)

(3 Trompeten, 2 Perkussionisten,  2 Violinen, 2 Viola, 2 Celli, Kontrabass)
26.01.2002. Sophiensaele Berlin. Festival „UltraSchall“. Joeph Beuys und die Musik


Flori Reifenberg (1961-2001)


Aberja ! (2000)

Text: Anja Tuckermann
(Sopran, Bariton, Klarinette, Violine, Viola, Klavier)
UA: 12.11.2000. Ballhaus Naunynstraße Berlin. Festival „Klangwerkstatt“
Sopran: Eiko Morikawa , Bariton: Burkhard Schulz


Rainer Rubbert (*1957)


Suburban Chants (1996)

(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello, Klavier)
UA: 27.10.1996. Festival „Schreyahner Herbst“
12.06.1997. Ballhaus Naunynstraße Berlin. Konzertreihe „Landscapes of Imagination“
22.12.1998. Berliner Kabarett Anstalt BKA. Konzertreihe „Unerhörte Musik“
14.01.1999. Akademie der Künste Berlin. „Evolution of our Ear“
03.11.1999. XXIX Hallische Musiktage
12.11.1999. Bauhaus Dessau. „Portraits“
28.11.1999. Konzerthalle G.Ph.Telemann Magdeburg. „Portraits“
07.05.2002. Gdansk Festival „Probaltica“
08.05.2002. Torun Festival „Probaltica“
09.05.2002. Grudziadz Festival „Probaltica“
05.10.2002. Dorfkirche Zepernick. Festival „Randspiele“
22.11.2007. Konzerthaus Berlin
14.02.2010. Festival „Klangzeit“ Münster

Magische Duette (1995)
(Flöte, Violine, Klavier)
15.05.2013. Musikhochschule Mannheim. Forum Neue Musik



Marc Sabat (*1965)


Hope (2000)

nach einem Text von Philostratus the Elder, Übersetzung: Christian Wolff
(Männliche Stimme, weibliche Stimme, Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello, Klavier)
UA: 12.11.2000. Ballhaus Naunynstraße Berlin. Festival „Klangwerkstatt“
Bariton: Burkhard Schulz, Sopran: Eiko Morikawa

Three Fleshy Loves (1998)

(Violine, Klarinette, Cello, Klavier)
19.11.2006. Akademie der Künste. Konzertreihe „Horizont der Klänge“


Aziza Sadikova (*1978)

Fraza (2007)

(Flöte, Klarinette, zwei Violinen, Viola, Violoncello, Klavier und Schlagzeug)
29.11.2014. Konzerthaus, Werner-Otto-Saal. Wanderer-Projekt. Konzert
The streets


Arne Sanders (*1975)


Musik und schöns Blümelein (2006)

(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello)
UA: 02.12.2006. Berlin Hellersdorf. Festival „pyramidale“


Valerio Sannicandro (*1971)

Odi di Levante (2008)
(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello und Klavier)
29.11.2014. Konzerthaus, Werner-Otto-Saal. Wanderer-Projekt. Konzert
The streets


Theodore Saunway (*1940)

Fünf Lieder nach Else Lasker-Schüler und Georg Trakl

(Bariton, Flöte, Viola, Cello)
Bariton: Lars Grünwoldt
UA: 09.03.2010. Berliner Kabarett Anstalt BKA. Konzertreihe „Unerhörte Musik“


Ramon Santos (*1941)

Dw‘gey (2006)
(Sopran, Violine, Viola, Perkussion)
11.09.2007.  Ballhaus Naunynstraße Berlin. „Soundbridges“. Festival „Asien Pazifik Wochen“
Sopran: Eiko Morikawa


Jakub Sarwas  (*1977)

"Three O/1" (2005)
(Flöte, Klarinette, Violine)
21.05.2014. Theater in den Unterwelten. Wanderer-Projekt. Konzert
verschattet

"Three O/2" (2005)
(Altflöte, Bassklarinette, Viola)
21.05.2014. Theater in den Unterwelten. Wanderer-Projekt. Konzert
verschattet


Rebecca Saunders (*1967)


Molly‘s Song 3 - Shades of Crimson (1995/96)

(Flöte, Viola, Gitarre)
24.06.2010. Kommunale Galerie Berlin. Performance „Hautlos“ in der Ausstellung „Haus-Rost-Haut-Stahl“ von Georg Seibert

Duo für Violine und Klavier (1996/99)

15.12.2003. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „Linie und Klangfeld“
14.12.2004. Berliner Kabarett Anstalt BKA. Konzertreihe „Unerhörte Musik“


Giacinto Scelsi (1905-1988)


Ko-Lho (1966)

(Flöte und Klarinette)
15.06.1996. Musica Nova Festival Sofia


Dominique Schaefer


Lichtrisse (2009)

(Version für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello)
UA: 18.03.2009. Festival „Music Today“, Seoul


Jacopo Baboni Schilingi (*1971)


Il colore del bianco (1997)

(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello, Klavier)
6.12.2002. Ballhaus Naunynstraße Berlin. Konzertreihe „Canto“


Alfred Schnittke (1934-1998)

Klavierquintett (1972-76)
11.12.2013. Konzerthaus, Werner-Otto-Saal. Konzert
Die blassen Herren mit den Mokkatassen


Arnold Schönberg (1874-1951)


Kammersymphonie op. 9 in der Bearbeitung von Anton Webern (1906/1923)

(Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Klavier)
22.+23.10.1994. Schloß Friedrichsfelde
16.06.1996. Musica nova Sofia
04.06.1998. Ballhaus Naunynstraße. Konzertreihe „Landscapes of Imagination“


Klaus Schöpp
(*1963)

L'Allegria (2013)
(Flöte, Klavier)
UA: 03.09.2013. Festival „Ankunft: Neue Musik“ im Hauptbahnhof Berlin

Hotel Dolphin (2010)

(Flöte, Viola, E-Gitarre)
UA: 24.06.2010. Kommunale Galerie Berlin. Performance „Hautlos“ in der Ausstellung „Haus-Rost-Haut-Stahl“ von Georg Seibert

Schneeland (2009)

(Altflöte, Akkordeon, Cello, Klavier)
UA: 27.04.2009. Berliner Kabarett Anstalt BKA. Konzertreihe „Unerhörte Musik - Sidney Corbett 50“
19.01.2011. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „Transits“

Verwobene Verse (2009)

(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello, Klavier)
UA: 24.02.2010. Pfefferberg Berlin Haus 13. „ohrenstrand auf dem pfefferberg“


Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)


Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda (1934)

Bearbeitung für Kammerensemble und Einrichtung für Schattentheater von Jens Schubbe
Konzerthaus Berlin. Leitung: Vladimir Stoupel. Szenische Konzeption, Figuren, Bühnenbild und Spiel: Inka Arit, Patricia Christmann und Mathis Freygang
Gesangssolisten: Lars Grünwoldt, Patrick Vogel, Gudrun Sidonie Otto, Tye Maurice Thomas und das Lindenquintett
Aufführungen: 17.09., 18.09., 19.09. und 20.09. 2009

Aus jüdischer Volkspoesie (1954)

Sopran, Alt, Tenor und Kammerensemble (Bearbeitung: Jens Schubbe)
Konzerthaus Berlin. Musikalische Leitung: Vladimir Stoupel, Regie: Henriette Sehmsdorf
Aufführungen: 01.09., 15.09., 16.09., 23.09. 2006


Franz Schubert (1797-1828)


Gesang der Geister über den Wassern (1821)

8 Männerstimmen, 2 Violen, 2 Celli und Kontrabass
Konzerthaus Berlin. Musikalische Leitung: Titus Engel, Regie: Misha Aster
Aufführungen: 19.09., 20.09., 26.09. und 27.09. 2008
25.02., 26.02., 27.02. und 28.02. 2010



Benjamin Schweitzer (*1973)


Anfänge/Netze (Malbork II) (2007)

(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello, Klavier)
UA: 03.11.2007. Ballhaus Naunynstraße Berlin. Festival „Klangwerkstatt“
Berliner Kompositionsstipendien für zeitgenössische Musik 2006
23.11.2009. Konzerthaus Berlin, Konzertreihe „so fern so nah“

Malbork I (2003)

(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello, Klavier)
04.02.2005. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „Passagen“


Salvatore Sciarrino (*1947)


Omaggio a Burri (1995)

(Flöte, Klarinette, Violine)
14.11.2012. Konzerthaus Berlin. „Asche + Glut“

Infinito nero (1998)

estasi in un atto für Stimme und Ensemble
02.09.2008. Elisabethkirche Berlin. Berliner Gesellschaft für Neue Musik. Festival „Freundliche Übernahme“
Sopran: Eiko Morikawa
26.03.2012. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „2x hören“
Sopran: Katia Guedes

Lo spazio inverso (1985)

(Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Klavier)
Aufführungen:
30.10.1997. Ballhaus Naunynstraße. Konzertreihe „Landscapes of Imagination“
07.11.2002. Ballhaus Naunynstraße. Festival „Klangwerkstatt“
02.02.2007. Festival „Intersonanzen“ Potsdam

Il tempo con l'obelisco (1984)

(Flöte, Klarinette, Fagott, Violine, Viola, Cello)
14.11.2012. Konzerthaus Berlin. „Asche + Glut“


Charlotte Seither (*1965)


Far from distance (2008)

(Klarinette, Cello, Klavier)
24.02.2010. Pfefferberg Berlin Haus 13. „ohrenstrand auf dem pfefferberg“
03.05.2011. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „Transits“

Minzmeißel (2006)

24.02.2010. Pfefferberg Berlin Haus 13. „ohrenstrand auf dem pfefferberg“
Stimme: Gesa Hoppe
23.11.2012. Musikalisches Kompetenzzentrum Magdeburg. Portrait-Konzert Charlotte Seither
Stimme: Gesa Hoppe

flow (2005)

(Flöte, Violine, Cello)
07.05.2009. Konzerthaus Berlin. Studio Neue Musik
24.02.2010. Pfefferberg Berlin Haus 13. „ohrenstrand auf dem pfefferberg“
28.03.2010. Festival „Poznan Spring“
29.03.2010. Konzertsaal „Witold Lutoslawski“ Warschau. Konzertreihe „Generationen“
23.11.2012. Musikalisches Kompetenzzentrum Magdeburg. Portrait-Konzert Charlotte Seither

Playing both ends towards the middle (2000)

(Violine und Cello)
23.11.2012. Musikalisches Kompetenzzentrum Magdeburg. Portrait-Konzert Charlotte Seither

Waters, earth and air I (1997)

(Frauenstimme, Bassflöte, Bassklarinette, Klavier, 2 Schlagzeuger)
Stimme: Gesa Hoppe
24.02.2010. Pfefferberg Berlin Haus 13. „ohrenstrand auf dem pfefferberg“

Alleanza d’archi (1996)

(Violine, Viola, Cello)
UA: 12.06.1997. Ballhaus Naunynstraße Berlin
15.11.1998. Festival „Schreyahner Herbst“
14.01.1999. Akademie der Künste Berlin. „Evolution of our Ear“
03.11.1999. XXIX Hallische Musiktage
12.11.1999. Bauhaus Dessau. „Portraits“
28.11.1999. Konzerthalle G.Ph.Telemann Magdeburg. „Portraits“
14.12.1999. Berliner Kabarett Anstalt BKA. Konzertreihe „Unerhörte Musik“

Champlève (1994)

(Violine, Cello, Klavier)
10.06.2003. Berliner Kabarett Anstalt BKA. Konzertreihe „Unerhörte Musik“
15.12.2003. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „Linie und Klangfeld“
23.11.2012. Musikalisches Kompetenzzentrum Magdeburg. Portrait-Konzert Charlotte Seither


Nina Senk (*1982)


5 Stücke für Klaviertrio

(Violine, Cello, Klavier)
UA: 19.04.2006. 7. Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik


Takehito Shimazu (*1949)


La Follia III (Into a madness) (1999)

(für einen Flötisten, einen Klarinettisten, einen Violinisten und einen Cellisten)
DEA: 14.09.2000.  Ballhaus Naunynstraße Berlin. Konzertreihe „Tokyo-Paris-Berlin“
07.11.2000. Berliner Kabarett Anstalt BKA. Konzertreihe „Unerhörte Musik“
03.12.2000. Tage neuer Kammermusik Braunschweig
14.03.2002. Tongyeong International Music Festival Korea
07.05.2002. Gdansk Festival „Probaltica“
08.05.2002. Torun Festival „Probaltica“
09.05.2002. Grudziadz Festival „Probaltica“


Young-Hee Shin


Paper Plane (2009)

(Flöte und Klavier)
UA: 10.03.2009. Hana 21th Contemporary Music Study Association. Woo-Bong Art Hall Daegu, Südkorea


Slamet Abdul Sjukur (*1935)


The source where the Sound returns (1999)

(Klarinette, Cello, Klavier)
11.09.2007. Ballhaus Naunynstraße Berlin. „Soundbridges“. Festival „Asien Pazifik Wochen“


Manfred Stahnke (*1951)


Lumpengalerie (1998)

(Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Schlagzeug, Klavier)
15.03.2010. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „so fern so nah“


Günter Steinke (*1956)


Durchbrochene Räume (1994)

(Flöte, Cello, Klavier)
04.11.2004. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „Passagen“


Susanne Stelzenbach

"associazione d'idee" für Sopran und Flöte(n) (2014)
Sopran: Katia Guedes
UA: 21.05.2014. Theater in den Unterwelten. Wanderer-Projekt. Konzert
verschattet

netzwerk (2009)

(Flöte, Violine, Klavier)
UA: 07.05.2009. Konzerthaus Berlin. Studio Neue Musik

jagen.stille (2006)

(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello)
UA: 02.12.2006. Berlin Hellersdorf. Festival „pyramidale“
02.02.2007. Festival „Intersonanzen“ Potsdam
10.01.2014. Konzert
atonale. Staatsoper im Schillertheater / Werkstatt


Karlheinz Stockhausen (1928-2007)


Dr. K. Sextett (1969)

(Flöte, Bassklarinette, Viola, Violoncello, Schlagzeug, Klavier)
26.11.2008. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „Winterfragmente“


Stefan Streich (*1961)


Ritorno Grosso (2012)

(Bassflöte und Viola solo, Violine, Viola, Cello, Oboe, Klarinette, Fagott, Klavier)
UA: 14.11.2012. Konzerthaus Berlin. „Asche + Glut“

Wir (2000)

(Sopran, Bariton, Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello, Klavier)
UA: 12.11.2000. Ballhaus Naunynstraße Berlin. Festival „Klangwerkstatt“
Sopran: Eiko Morikawa , Bariton: Burkhard Schulz


Witold Szalonek (1927-2001)


Fanfaren (1994)

(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello, Klavier)
UA: 06.12.1994. Berliner Kabarett Anstalt BKA . 250. Konzert der Konzertreihe „Unerhörte Musik“
16.06.1996. Musica Nova Sofia
13.03.2002. Tongyeong International Music Festival Korea
07.05.2002. Gdansk Festival „Probaltica“
08.05.2002. Torun Festival „Probaltica“
09.05.2002. Grudziadz Festival „Probaltica“

Proporzioni II (1970)

(Flöte, Cello, Klavier)
03.06.1996. Ballhaus Naunynstraße Berlin. „East Side Collection“
16.06.1996. Festival „Musica Nova“ Sofia


Yoshihisa Taira (1937-2005)


Pénombres IV (1990)

(Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Klavier)
30.10.1997. Ballhaus Naunynstraße. Konzertreihe „Landscapes of Imagination“


Toru Takemitsu (1930-1996)

Rain Spell (1982)

(Flöte, Klarinette, Klavier, Harfe, Vibraphon)
22.11.2007. Konzerthaus Berlin


Iris ter Schiphorst (*1956) / Helmut Oehring (*1961)


„LIVE“ (aus: Androgyn) (1997)

18 Songs nach dem Gedicht „LIVE“ von Anne Sexton für
Stimme, Violine, Cello, präpariertes Klavier/Sample-Keyboard und Live-Elektronik
21.09.2004. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „Passagen“
Sopran: Eiko Morikawa


Chino Toledo (*1959)


Dasal (1997)

(Flöte, Cello, Marimaphon)
11.09.2007. Ballhaus Naunynstraße Berlin. „Soundbridges“. Festival „Asien Pazifik Wochen“


Ushio Torikai (*1952)


Fuse VI (2001)

(Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello, Klavier)
UA: 02.12..2001. Podewil Berlin. Konzertreihe „hoerTRäume“
10.06.2003. Berliner Kabarett Anstalt BKA. Konzertreihe „Unerhörte Musik“


Berthold Tuercke (*1957)

Die blassen Herren mit den Mokkatassen (2013)
(Stimme, Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello und Klavier)
11.12.2013. Konzerthaus, Werner-Otto-Saal. Konzert
Die blassen Herren mit den Mokkatassen
Stimme: Berthold Tuercke


Eclipse (2000)

(Violine, Cello, Klavier)
04.02.2005. Konzerthaus Berlin. Konzertreihe „Passagen“


Jakob Ullmann (*1958)

kol 1 (2000)
(Flöte, Oboe, Klarinette, Percussion, Violine, Viola, Cello, Kontrabass)
21.09.2014. Paul Gerhardt Kirche. Wanderer-Projekt. Konzert
Wanderer-Spuren


Chinary Ung (*1942)

Spiral VI (1992)

(Klarinette, Violine, Cello, Klavier)
11.09.2007. Ballhaus Naunynstraße Berlin. „Soundbridges“. Festival „Asien Pazifik Wochen“
Leitung: Titus Engel


Galina Ustvolskaja (1919-2006)


Composition Nr 1. „Dona nobis pacem“ (1971)

(Flöte, Tuba, Klavier)
30.01.2000. Festival „UltraSchall“ Berlin
27.08.2000. Akademie der Künste Berlin. „Kunstlabor 2000“

Symphonie Nr. 5 (1990)

(Sprecher, Trompete, Tuba, Violine, Perkussion)
30.01.2000. Festival „UltraSchall“ Berlin
Sprecher: Stefan Stoll


Lothar Voigtländer (*1943)


Signa (2000)

(Flöte, Cello, Klavier)
07.05.2009. Konzerthaus Berlin. Studio Neue Musik
28.03.2010. Festival „Poznan Spring“
29.03.2010. Konzertsaal „Witold Lutoslawski“ Warschau. Konzertreihe „Generationen“
04.09.2013. Festival „Ankunft: Neue Musik“ im Hauptbahnhof Berlin



Wolfgang von Schweinitz (*1953)


Sehr kleiner Drache (1994)

(Sopran und Klavier)
12.11.2000. Ballhaus Naunynstraße. Festival „Klangwerkstatt“


Wolfgang von Stürmer


Mooum (Shiki/Shiki/Shiki) (1994)

(Bassetthorn, Violine, Viola, Cello, Klavier)
UA: 06.12.1994.  Berliner Kabarett Anstalt BKA . 250. Konzert der Konzertreihe „Unerhörte Musik“
 
 
 
 
 
 
A   B   C   D   E   F   G   H   I  J  K   L  M  N   O   P  Q   R  S  T  U  V  W  X  Y  Z